Eiche und Schilfrohr für die Haare - Jack & Jackie

Eiche und Schilfrohr für die Haare

Irgendwann steht sicherlich jede Frau einmal vor der japanischen Haarpflegeserie Shu Uemura. Shu was? Ganz langsam: Shu Uemura. Entweder hat eine Freundin die Produkte schon probiert oder der Friseur empfiehlt es oder der Blick fällt im Regal auf die edel gestalteten Flaschen. Shu Uemura, was steckt dahinter? Der weltbekannte japanische Makeup-Artist und Visionär Shu Uemura revolutionierte mit seinen Ideen die Kosmetikbranche und hat schon seit jeher Perfektion als den Maßstab für seine Kreationen angesehen. Beeindruckt von ihrer Einzigartigkeit war die Natur für Shu Uemura stets die Quelle seiner Inspiration. „Die Eiche und das Schilfrohr“ – eine Fabel des Schriftstellers Jean de Lafontaine – erzählt die Geschichte einer Eiche und eines Schilfrohrs, die sich inmitten eines Unwetters befinden. Obwohl die Eiche sehr massiv und stämmig ist, wird sie durch den Sturm beschädigt. Das Schilfrohr hingegen biegt sich geschmeidig zu Boden und bleibt unversehrt. Das Geheimnis liegt in der Widerstandskraft durch Flexibilität.

pic-1      pic-2

Ähnlich verhält es sich mit stark geschädigtem Haar: Etwa jede zweite Frau gibt an, sehr geschädigtes oder strapaziertes Haar zu haben. Ursachen dafür sind physische und chemische Einwirkungen, wie zum Beispiel häufiges Bürsten, Glätten, Föhnen, Färben oder Blondieren. Diese Faktoren schädigen die Struktur der Haarfaser. Das Haar verliert seine Widerstandskraft, wird rau und stumpf, ist schwierig zu kämmen und zu stylen. Die Haarspitzen werden brüchig und bekommen Spliss.
Mit Ultimate Remedy lanciert Shu Uemura Art of Hair eine weitere neue Haarpflegelinie speziell für stark strukturgeschädigtes und geschwächtes Haar. Mit jeder Anwendung wird die Haarfaser zunehmend gestärkt, geschmeidiger und repariert. Das Haar fühlt sich wieder gesund an – heißt es auf der Packungsbeilage. Wellness pur für die Haare. Ich durfte die neue Serie testen. Das Shampoo ist dickflüssig, lässt sich aber gut in den Händen verreiben und auftragen. Beim zweiten Shampoonieren schäumt das Haar. Gut ausspülen und das Haar antrocknen und föhnen. Danach testete ich Ultimate Remedy Extreme Restoration Duo-Serum Ceramid 2000. Durch den Sommer und das Nachtönen wegen des grauen Haaransatzes ist mein Haar immer stark beansprucht und trocken. Dieses rekonstruierende Duo-Serum für stark beanspruchtes Haar mit einer 2-Phasen-Textur aus Öl (Lotus-Extrakt) und Creme (Ceramid) soll die Haarfasern wieder aufbauen. Das Serum wird im trocknen Haar in die Längen und Spitzen, jedoch nicht auf dem Haaransatz, aufgetragen. Das Haar fühlt sich gut an, weich aber nicht fluserig, es lässt sich wunderbar kämmen und stylen. Das Shampoo liegt mit 34,00 € pro 300 ml und das Serum mit 44,00 € pro 30 ml im oberen Bereich. Die komplette Ultimate Remedy Produktlinie ist ab Ende Oktober 2013 in allen Shu Uemura Art of Hair-Ateliers in Deutschland erhältlich. Mehr von Shu Uemura Art of Hair und Salonfinder unter: www.shuuemuraartofhair.de

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: