"Promi-Special" wird fortgesetzt - Jack & Jackie

“Promi-Special” wird fortgesetzt

Wenn Ingo Nommsen, TV-Moderator, und Manni Breuckmann, Hörfunkmoderator und Sportreporter, an einem Tisch sitzen, über was unterhalten sie sich? Genau. Übers Essen. Denn der Breidenbacher Hof in Düsseldorf setzt die Erfolgsreihe „Promi-Special“ auch im Herbst fort.

? Philipp Ferber & Ingo Nommsen (v.l.), Foto: Breidenbacher Hof

ZDF-Urgestein Ingo Nommsen hat Breidenbacher-Küchenchef Philipp Ferber das Rezept für sein Lieblingsgericht “ Filetgeschnetzeltes Stroganoff“ mit Buchweizen-Blinis verraten. Nommsen Patentante brutzelte die kleinen Fleischstückchen für ihren Neffen vor Jahren und er machte sie zum Leibgericht. Ferber verriet Nommsen nun noch ein paar Tipps und Tricks aus der Sterneküche – und schwupps waren die Filetspitzen in Butter erhitzt und dann langsam wunderbar zart geschmort.

Doch sollte es auch noch einen Nachtisch geben. Apfelsorbet wurde ausgesucht, da Nommsen ein bekennender Eisfan ist. Mit Wildwuchsäpfeln aus den Urdenbacher Kämpen in Düsseldorf. Der Schuss – Apfelbrand – darf natürlich bei herbstlichen Temperaturen auf dem Dessert nicht fehlen. Manni Breuckmann schmeckte es und er wird im neuen Jahr der nächste sein, der das Promi-Special fortführt. „Mit etwas richtig Leckerem aus dem Ruhrpott“, sagt er grinsend.

Der beliebte Klassiker „Filetgeschnetzeltes Stroganoff“ wird nun vom 1. bis 30. November 2013 als Promi Special in der Brasserie „1806“ im Luxushotel an der Kö serviert.  Reservierungen unter: 0211 160 – 900.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: