Adventskalender 11. Dezember - Jack & Jackie

Adventskalender 11. Dezember

advent-11a

Stress, falsche Ernährung, Diäten, aber auch Umwelteinflüsse und die Einnahme von Medikamenten sind nur einige der zahlreichen Ursachen von dünner werdendem Haar. Doch ganz gleich weshalb unser Haar an Fülle verliert, die Anzeichen dafür sind immer dieselben: Mangelndes Volumen, weniger Haardichte vor allem am Scheitel sowie sprödes und dünner aussehendes Haar. Mit dem neuen SERIOXYL präsentiert L’Oréal Professionnel die Lösung gegen diese ersten Anzeichen des Haarausfall-Prozesses! SERIOXYL bekämpft Symptome von dünner werdendem Haar von Beginn an, für mehr Vitalität, Volumen und Haarfülle bei normalem und coloriertem Haar!

SERIOXYL wurde gemeinsam mit dem bekannten Zellbiologen und Biochemiker Dr. Bruno A. Bernard entwickelt. Eine klinische Studie an dünner werdendem Haar beweist, dass Haare nach der Anwendung von SERIOXYL schneller aus der Ruhephase erweckt werden. Eine deutlich sichtbare Zunahme der Haardichte ist nur deshalb möglich, weil die innovative SERIOXYL-Pflegelinie für jedes der Anzeichen von dünner werdendem Haar eine optimal zugeschnittene, aktive Wirkstoffkombination beinhaltet: Stemoxydine 5 % und Neohesperiden gegen mangelnde Haardichte, Glucoboost, Incell und Pro Keratin gegen sprödes Haar, Inta Cyclane gegen dünner aussehendes Haar und Styling Polymere für mehr Volumen.

advent-11b

Das neue Haarpflegeprogramm SERIOXYL umfasst zwei bahnbrechende Seren sowie ein tägliches Haarpflege-Kit für dünner werdendes, normales oder coloriertes Haar.

Das neue SERIOXYL Denser Hair ist ein Serum für dünner werdendes Haar, das das Haarwachstum aktiviert. Das Serum beinhaltet eine hohe Konzentration bester patentierter Aktivatoren des La Recherche Avancée. Stemoxydine weckt die ruhenden Follikel, um Haar zu produzieren. Neohesperidin schützt die Haarwurzel gegen oxidativen Stress. Nach nur drei Monaten konnte somit eine deutliche Verbesserung der Haardichte in klinischen Studien nachgewiesen werden. SERIOXYL Denser Hair einfach in die Ansätze des trockenen Haares einmassieren.

SERIOXYL Thicker Hair ist ein Serum gegen dünner werdendes Haar, welches dank seiner hohen Konzentration an Intra-Cyclane die Haarfaser „verdickt“. Das Serum beinhaltet zudem den patentierten Aufbauwirkstoff Incell und Aminosäuren, welche die Haarfaser zum einen stärken und zum anderen helfen, die Haarstruktur widerstandsfähiger zu machen. Glycerin sorgt für Geschmeidigkeit und verfeinert die Oberfläche der Haarfaser und die enthaltene Milchsäure hilft den zellulären Zusammenhalt zu unterstützen. Für einen sofort sichtbaren, volleren Effekt – bis zu 10 Haarwäschen! SERIOXYL Thicker Hair einfach im feuchten Haar in die Längen und Spitzen einarbeiten und nicht ausspülen.

SERIOXYL Fuller Hair ist das erste 3-Phasen-Pflegeprogramm für mehr Haardichte und sichtbar dickeres Haar. L’Oréal Professionnel bietet mit den neuen SERIOXYL-Pflege-Kits für normales und coloriertes Haar nicht nur die perfekte Lösung für dünner werdendes Haar, sondern auch für das jeweilige Haarbedürfnis.

SERIOXYL Fuller Hair für normales Haar enthält eine hohe Konzentration der patentierten Aktivatoren Glucoboost und Incell. Glucoboost mit Omega 6 Derivat sorgt für die optimale Nährstoffversorgung der Kopfhaut und wirkt direkt am Haaransatz, für eine deutlich dickere, dichtere nachwachsende Haarfaser, die optimal geschützt ist. Die Wirkung des Ceramid-Inhaltsstoffs Incell wirkt zielgerichtet in den Haarlängen, stärkt die Haarfaser und schützt die obere Schicht des Haares optimal gegen Haarbruch. SERIOXYL Fuller Hair für coloriertes Haar enthält zudem eine höhere Konzentration von kationischen Polymeren für eine deutlich kosmetischere Wirkung.

Sie möchten das Pflegeset gewinnen? Dann einfach e-Mail an jackandjackieblog@gmail.com senden! Bitte angeben, ob Sie coloriertes Haar haben.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: