Ayurveda - Mit Tee die Balance finden

Ayurveda – Mit Tee die Balance finden

breeze-2

Ayurveda-Fans aufgepasst. Ronnefeldt hat eine Ayurveda-Tee-Kollektion mit der Europäischen Akademie für Ayurveda entwickelt. Sechs Sorten umfasst das Sortiment. Die erlesenen Zutaten stammen hauptsächlich von heimischen Kräutern und Tee—und Gewürzpflanzen. Ayurveda ist die älteste überlieferte Gesundheitslehre und setzt sich aus Ayus (Leben) und Veda (Wissen) zusammen. „Light My Flame“ ist der perfekte Start in den Tag mit würzigem Ingwer, fruchtiger Zitrone und erfrischender Minze.

breeze-1

Für die Ausdauer bei Konferenzen darf es „Keep on Going“ sein mit einem Kick aus Kräutern und orientalischen Gewürzen, bestehend aus Rosmarin, Kardamon, Zimt, Salbei und Koriander. „Free your mind“ ist dann der good night cup für die Abendruhe mit feiner Lakritznote, aus Kurkuma, Thymian, Anis, Pfefferminze, Süßholzwurzel, Basilikum, Nelke, Ingwer und blauen Malvenblüten. Habe gestern diese Köstlichkeit gleich in der Jumbo-Tasse probiert – und es war wirklich lecker, obwohl ich eher der Schwarztee-Fan bin, werde ich auch heute wieder eine große Tasse aufgießen. Wir Düsseldorfer finden die Tees alle im Ronnefeldt Tee Shop bei Ali Sahin im Carsch Haus, können dort auch probieren. Und nun muss ich wieder an den Teekessel, „Let it go“ probieren – der Digestif nach dem Mittagessen für Leichtigkeit und Wohlgefühl mit Kreuzkümmel, Brennnessel, Anis, Fenchel und Zitronenschale.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: