Da ist sie nun, die Sonne - Jack & Jackie

Da ist sie nun, die Sonne

bild_234

Herrlich. Wenn ich sie doch konservieren könnte. In einer Dose. Und dann, wenn es mal wieder trüb und wolkig wäre, würde ich eine kleine Dosis Sonne herauslassen. Sie tut mir gut. Sie ist warm, sie macht fröhlich. Und die Fahrt mit dem Fahrrad, morgens zum Bäcker, erfreut Herz und Seele. Doch nie ohne Sonnenschutz losfahren. Und darum ist es auch wieder Zeit, Sonnencreme zu testen.

Von Avène probierte ich gleich nach dem Aufstehen Sonnencreme 30 SPF, ohne Weißeffekt. Oftmals stört kosmetisch ja die weiße Schicht, die Sonnencreme hinterlässt. Die orangefarbene Serie von Avène bietet mit 30 SPF also schon einen hohen Schutz, sie lässt sich ganz wunderbar cremen, sie schmiert nicht und hat fast keinen Eigengeruch. Die Tube hat die richtige Größe für die Handtasche, das ist ein großer Vorteil, wenn man länger unterwegs ist und eben mal nachcremen möchte. Avène schreibt, dass die Sonnenschutzprodukte sensiblen Hauttypen höchste Sicherheit bei minimalem Allergiepotential bieten. Ihre Zusammensetzung basiert auf dem hautberuhigenden Avène Thermalwasser. Allesamt enthalten sie keine oder möglichst wenige chemische Filter.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: