Es gibt solche und solche... - Jack & Jackie

Es gibt solche und solche…

hund

Die einen freuen sich, wenn sie ohne Leine am Rhein entlang laufen, sie schnuppern, baden, spielen mit anderen Fellnasen. Und die anderen, die schnuppern, schnuppern und schnuppern – und dann ist es auch schon passiert. Sie wälzen sich genussvoll und leidenschaftlich in As, in Fischresten oder Schafsch….. Warum sie das machen? Dazu gibt es viel im Netz zu lesen.

Eine Erklärung: Die Hunde lieben diese Düfte und wollen sich damit einnebeln. Hmmh! Ein Netzratgeber behauptet sogar, dass sich der Hund durch eben diesen Duft interessanter machen will. Sei’s drum. Der Gestank hinterher ist kaum auszuhalten. Der Hund freut sich – und der Mensch, der muss nun mit Wasserschlauch und Shampoo kommen. Und da unser Hund zwar nicht wasserscheu ist, aber den Gartenschlauch zur Abspülung unerträglich findet, ist dies meist eine schwierige Aktion. Doch nun las ich vom Biodor Animal Spray, den ich dann auch testete. Dieser reguliere den Eigengeruch des Tieres und beseitigt wirksam massive Fremdgerüche, verursacht durch Wälzen in organischen Rückständen.

Die Flasche ist praktisch, hat einen Sprühkopf und ist mit 750 ml gut zu händeln. Mischling Leika lässt sich damit prima einsprühen. Auch das Hundegeschirr wurde mit dem Animal Spray behandelt. Es dauert ein wenig, doch dann wirkt das Spray. Ich habe es nun eine Woche ausprobiert und bin begeistert. Denn nicht nur der Hund riecht wieder nach Hund, auch das Hundegeschirr riecht wieder nach Leder. Besonders positiv: Der Geruchsentferner ist mikrobiologisch, ist leicht abbaubar und entspricht den Grundlagen für Umweltzeichen. www.biodor.de

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: