Ofen

Gemüse, Fleisch, Fisch: Ab in den Ofen

9783038009733

Am Wochenende wurde geschlemmt – richtig – aber schnell. Denn nun bekam ich das Kochbuch “Alles auf 1 Blech” geschickt und musste es natürlich gleich ausprobieren. Wie schon der Titel sagt, alles kommt auf ein Blech – und ab in den Ofen. Huhn alla Puttanesca. Mit Babyspinat, Oliven, Huhn natürlich, Kapern – zack, zack, zack – köstlich!

Ofengerichte haben viele Vorteile, sie sind schnell und einfach zubereitet und lassen sich gut vorbereiten. Darum eignen sich Ofengerichte hervorragend für den Alltag, um für die Familie zu kochen oder auch für Freunde – und am Wochenende, wenn es mal wieder viel Gartenarbeit gibt oder die Hunde auf ihren langen Rhein-Spaziergang warten. Molly Shuster hat gleich zahlreiche Rezepte entwickelt. Für die Rezepte in diesem Kochbuch benötigt man drei Ofenformen – ein Backblech, eine Bratform und eine Auflaufform. Sehr praktisch: So entsteht kaum Aufwand für den Abwasch. (das kam mir gerade zugute, da unsere Heizung just zum Herbstanfang ausfiel und wir somit auch kein warmes Wasser haben zum Abspülen haben .()

Als Grundzutaten für die Ofengerichte dienen Fleisch und Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte oder Gemüse. Brathuhn in vielen Variationen, aber auch für Steak, Würste, Muscheln und diverse Fischsorten aus dem Ofen sind darin zu finden. Das Kochen im Ofen eignet sich aber auch hervorragend für die vegetarische Küche: ob ein ganzer Blumenkohl, ein gefüllter Kürbis, Halloumi-Käse oder ein wunderbares Gemüse-Curry. Zahlreiche Rezepte für Desserts, Beilagen und Apéro-Klassiker wie Bruschetta oder Nachos aus dem Ofen runden diese Rezeptsammlung ab.

at Verlag

ISBN: 978-3-03800-973-3

Einband: Gebunden

Umfang: 160 Seiten
20,00 EUR

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: