Hier kommt wieder ein Geschenktipp! - Jack & Jackie

Hier kommt wieder ein Geschenktipp!

Diesmal tut der Schenkende sogar noch etwas Gutes mit dem Präsent: BIOTHERM kümmert sich auch 2013 um den Schutz der Meere. In Zusammenarbeit mit der Meeresschutzorganisation Mission Blue und dem Polar Programm der Internationalen Union für die Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen (International Union for Conservation Nature’s, IUCN) setzt sich BIOTHERM für den Schutz des bedrohten arktischen Ozeans ein. Ein Teil des Erlöses aus der limitierten Xmas Charity-Edition Aquasource wird für eine Forschungsexpedition der Organisation Mission Blue eingesetzt, bei der die Versauerung der Meere und ihr Zusammenhang mit marinen Lebewesen des arktischen Ozeans untersucht werden soll. Der arktische Ozean ist eines der unberührtesten Meere der Welt, das gleichzeitig extrem durch den Klimawandel und Überfischung bedroht ist.

biotherm-1

Für die limitierte Xmas Charity-Edition konnte BIOTHERM die schwedische Illustratorin Kari Moden gewinnen. Die dynamischen Zeichnungen, fließenden Formen und mutigen Schriftarten schaffen einen spannenden Kontrast.

biotherm-2

Das finden auch viele internationale Magazine und Modehäuser, wie The New York Times Magazine oder Gap, für die Kari Moden bereits gearbeitet hat. Ihre Karriere begann Kari Moden als Studentin: Während ihres Studiums der Typographie arbeitete sie als Assistentin eines Art Directors. Nach und nach wurde ihr andersartiger Stil, der von Pop Art und südamerikanischen Postern beeinflusst wurde, immer beliebter. Zunächst in Skandinavien, dann weltweit. Inzwischen hat Kari Moden verschiedene Design-Preise gewonnen und entwirft Illustrationen für verschiedene Produkte: von Editorials über Webseiten bis hin zu T-Shirts, von Weinflaschen bis hin zu Tapeten.

Preis für Gel (normale und Mischhaut) und Creme (trockene Haut) jeweils UVP 59 €.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: