Martin Morales

Da wird mir richtig warm ums Herz, auch, wenn es heute hier stürmen soll. Martin Morales kocht einfach göttlich. Vom traditionellen Ceviche bis zum multikulturell-geprägten „Street food“, von frischem Fisch und Fleisch sowie gesunden vegetarischen Gerichten bis hin zum leckeren Nachtisch und köstlichen Cocktails.

Das peruanische Nationalgericht und seine Rezepte erobern nach New York und London nun auch die hiesige Kochszene. Vor allen Dingen ist Morales ein so netter Typ. Umkompliziert, symphatisch, man muss ihn einfach mögen. In seinem Kochbuch lassen sich alle seine Köstlichkeiten nachlesen. In England ist das Buch bereits der Hit. Denn Morales hatte eine tolle Idee. Er ging auf Tour, 10 Tage, 10 Städte, und immer errichtete er für eine Nacht ein Restaurant Ceviche. Sehen Sie selbst:

In Deutschland ist sein Kochbuch erst ab März erhältlich.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.