Zum Dahinschmelzen

Zum Dahinschmelzen – Giro Gelato

Giro_Gelato_Melanie_Zanin_Manuel_Weyer_Buch-673x1024-197x300

Wer sucht noch ein Buch für den Strand? Und wer ist dabei ein Fans von gutem Eis? Ich bin es, ich liebe Eis – sowohl reines Fruchteis, stückig Mango oder Erdbeer – aber auch Amarena, mit den dicken knackigen Kirschen drin. Lust auf Eis habe ich eigentlich immer – sogar im Winter. Doch nun zum Dahinschmelzen: Giro Gelato ist das Eisbuch für den Sommer-Urlaub – aber auch für diejenigen, die nicht diese Woche in die Ferien fahren. Die Düsseldorferin Melanie Zanin hat sich auf die Spuren ihres Vaters begeben, der in den 1980er Jahren mit seinem VW-Bus aus Italien nach Deutschland kam und in Düsseldorf seine eigene Eisdiele aufmachte. Mit der Kamera hat sich Melanie Zanin auf die Suche nach dem besten Eis der Welt gemacht, knipste Eisdielen von Düsseldorf über München und Innsbruck bis nach Mailand und Bologna, Kinder mit schokoverschmierten Mündern, sämtliche Plastiklöffel-Varianten, die ihr in die Finger kamen, Servietten, Waffeln, Eisberge. Manuel Weyer hat zu den Sehnsuchts-Fotos 40 Eisrezepte kreiert, vom Klassiker über Exotik-Varianten bis hin zu Granitas und Sorbets. Nicht für alle Rezepte wird eine Eismaschine benötigt – so steht dem selbstgemachten Eisgenuss für daheim nichts im Wege!

Karamell-Schokoladeneis-Quanti kili_01

Melanie Zanin kommt auch weiterhin an keiner Eisdiele vorbei – Stracciatella liebt sie seit ihrer Kindheit, das Knacken der dicken Schokoladenstücke im Mund macht sie selig. Und hier noch ein Rezept:

Karamell-Schokoladeneis

„Quanti chili“

Zubereitung 20 Min., Gefrierzeit 35 Min.

6–8 Portionen

FÜR DAS EIS:

250 g Zucker

500 g Sahne

150 ml Milch

150 g Vollmilchschokolade

50 g Butter

3 EL ungesüßtes Kakaopulver

 

AUSSERDEM:

50 ml Karamellsirup

4 EL Haselnusskrokant

Für das Eis den Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren und mit 250 g Sahne ablöschen. Die Sahne bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich der karamellisierte Zucker vollständig aufgelöst hat.

 

Die Milch aufkochen, die Schokolade klein hacken und unter Rühren in der Milch schmelzen. Danach die Butter und den Kakao einrühren.

Die restliche Sahne steif schlagen. Die Milchmischung und die Sahnemischung

verrühren, die geschlagene Sahne unterheben. Das Ganze in der Eismaschine 30 bis 35 Minuten gefrieren.

Zum Servieren in ein passendes Gefäß füllen, mit dem Sirup übergießen und mit dem Krokant bestreuen. Portionieren und nach Belieben mit Eiswaffeln oder -hippen servieren.

 „Dieses Eis sollte man tatsächlich am besten kiloweise herstellen – es ist immer sehr schnell weg, weil es einfach zu köstlich ist mit seinen knackigen Krokantsplittern. Mehr braucht es nicht, um glücklich zu sein.“

99_Giro_Gelato_Melonen_Eislutscher

 

Heiß auf Eis geworden? Lust auf das Buch von Melanie Zanin bekommen? jackandjackie verlost ihr Eisbuch dreimal, wer es haben möchte, muss nur bis zum 12.7.2017, 12 Uhr, eine mail an: jackandjackieblog@gmail.com schicken und verraten, was das Lieblingseis ist.

 

ZS Verlag 
Melanie Zanin und Manuel Weyer
Giro Gelato • Auf der Suche nach dem besten Eis der Welt 
144 Seiten • Format 18,8 x 24,0 cm
Preis: € [D] 19,99  • ISBN 978-3-89883-665-4
Erscheinungstermin: 06. April 2017
Online zu kaufen gibt es Buch z. B. hier…

Mit freundlicher Unterstützung des ZS Verlags. Vielen Dank!

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: